KREATIVPOTENTIALE hörBAR

KREATIVPOTENTIALE hörBAR

Kreativpotentiale entfalten: hörBAR (Lena Marie Freund / Tobias Schuh)

hörBAR mit Isolde Aigner und Günther Schmitz.

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

hörBAR mit Isolde Aigner und Günther Schmitz.

Mit der „Veränderbar" kulturelle Kinder- und Jugendbeteiligung ermöglichen

Isolde Aigner und Günther Schmitz widmen sich Beteiligungsformaten, die an der Lebenswelt junger Menschen anknüpfen und auch in der Pandemie umsetzbar sind. Dabei nutzen sie die „Veränderbar“, ein mobiles, niederschwelliges Beteiligungsformat.

Lassen Sie sich inspirieren!

Ansprechpartner:
Isolde Aigner │ Referentin für politische Jugendbildung, Leitung Modellprojekt Kommunale Jugendbeteiligung

Günther Schmitz │ Leitung Haus der Jugend Friedenstraße, Klingenstadt Solingen

Stadtdienst Jugend Jugendförderung Kinder- und Jugendtreff Friedenstraße Friedenstraße 132a // 42699 Solingen // Tel. 0212 / 60190 // E-Mail: guenther.schmitz@solingen.de

Die Veränderbar ist an die „Sprachbar“ aus Minden angelehnt und wurde mit dem Wissen der Verantwortlichen in Minden, übernommen und angepasst. (https://www.solingen-redet-mit.de/dialog/informationen/die-veraenderbar)

Auf unserer Webseite erhalten Sie weitere Informationen zu "Kreativpotentiale entfalten NRW" sowie Veranstaltungshinweise und fachliche Impulse zum Ausprobieren und Vertiefen. Linkbeschreibung


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Herzlich willkommen zu hörBAR, dem Podcast der Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung NRW", der kreative Potentiale hör-bar macht.
Wir unterhalten uns hier mit Akteur*innen, die kreative Potenziale rund um Schulen entfalten. Die Blickwinkel sind dabei ganz verschieden. Künstler*innen, Lehrer*innen, Schulleitungen, Schüler*innen oder auch kommunale Ansprechpartner*innen erzählen aus ihrem kulturellen Bildungs-Alltag und was sie aktuell bewegt.
Dies können `mal Praxisimpulse für den Fachunterricht, Gedanken zur kulturellen Schulentwicklung, Kooperationen mit kulturellen Bildungspartnern oder auch Themen rund um kulturelle Schulentwicklung in Bildungslandschaften sein.
Sie alle treibt das Ziel an, ein Mehr an kultureller Bildung für alle Kinder und Jugendlichen zu schaffen.

Hören Sie rein, denken Sie weiter und entfalten Sie kreative Potenziale!

Die Gespräche finden im Rahmen des Landesprogrammes "Kreativpotentiale entfalten NRW" statt.

Besuchen Sie auch unsere Webseite:
https://www.kulturellebildung-nrw.de/fuer-schulen/kreativpotentiale-neu/

von und mit KREATIVPOTENTIALE entfalten NRW

Abonnieren

Follow us